App bringt Kunst ans Publikum

«Docking Station»

getunik entwickelt multimedialen Katalog

 

Die spannende App «Docking Station» begleitet die Besucher durch die faszinierende gleichnamige Ausstellung des Kunsthauses Aargau. Mit einer herausragenden Sammlung von Schweizer Kunst aus dem 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart gilt das Kunsthaus als eines der wichtigsten Kunstmuseen der Schweiz.

Im Auftrag von Audiotours schuf getunik eine App-Lösung und damit die nahtlose Verschmelzung von modernster Technologie und Tradition, mit der die ausgestellten Werke auch dem jungen Publikum näher gebracht werden können und zum interaktiven Erlebnis werden.  

Mit Frische und Vielfalt erfahren Nutzer informative Inhalte über Videoporträts teilnehmender KünstlerInnen sowie Bilder und Kurztexte zu den historischen Sammlungswerken. Dank der App können die begeisterten Museumsbesucher nach der Ausstellung das Gesehene reflektieren und vertiefen.


App «Docking Station» (iOS)

App «Docking Station» (Android)

Anforderungen des Kunden

  • Mehrsprachige App
  • 2 Betriebssysteme (iOS & Android)
  • Selbständige Anpassung von Inhalten im CMS

Services von getunik

  • Konzeption & Design
  • Technische Umsetzung App
  • Workshop CMS

Eingesetzte Produkte

Partner

 

«Docking Station» Home
«Docking Station» Detail
«Die Reaktionen der Besucher von ‹Docking Station› auf die App war grossartig.»
Saskia Werdmüller, Web / Marketing Aargauer Kunsthaus