Online-Magazin für SWITCH

switch

Für die Vernetzung der Schweizer Wissenschaft

Ausgangslage: Mit ihrem Hochleistungsnetzwerk vernetzt SWITCH Internetnutzende der Schweiz untereinander sowie mit Europa und dem Rest der Welt. Die Stiftung hat den Anspruch ganzheitlich und in ihrer Vielfalt wahrgenommen zu werden. SWITCH verfolgt das strategische Ziel als innovativer Gesamtdienstleister vor allem mit dem Online-Bereich in Verbindung gebracht zu werden. Darum definiert sie Online als Leitmedium und möchte ihre besonders relevanten Zielgruppen wie Hochschul-IT, Lernende und Forschende über ein Online-Magazin erreichen. Das neue Magazin soll die Gesamtsicht auf SWITCH ermöglichen und ihre Webpräsenz auffrischen.
Umsetzung: getunik überzeugt SWITCH: „Mit getunik haben wir einen kompetenten Partner an unserer Seite, der es versteht, unsere hohen Ansprüche in der Online-Kommunikation sehr zeitnah zu erfüllen. Mit ihrem hohen Engagement stellte die Internetagentur das Projekt on-time fertig. Wir sind begeistert vom Ergebnis. Es ist eine gute Basis für weitere Schritte. Wir freuen uns auf noch anstehende Projekte mit getunik“, so Claudia Gonzalez, Projektleitung Relaunch Webseiten SWITCH.

Für das Online-Magazin leistete SWITCH selbst die technische Umsetzung und das CMS. getunik lieferte die gesamte Informationarchitektur, alle Frontend-Templates und die komplette Gestaltung. Ziel des von getunik erstellten gestalterischen Frameworks war es, SWITCH einen Baukasten zur Verfügung zu stellen, über den sie alle Seitentypen selbst kreieren können.
switch

Magazin-Gestaltung

Für das Online-Magazin produziert und veröffentlicht SWITCH regelmässig selbstständig Beiträge mit einer hohen Wertigkeit. Neben der einfachen und leserorientierten Magazin-Gestaltung, war auch die reduzierte Navigation ein wichtiges Umsetzungskriterium.

Bei der Gestaltung haben wir uns von zwei Kriterien leiten lassen:

  1. Das Online-Magazin ist einfach aufgebaut und gut lesbar.
  2. Es ist modern und gleichzeitig trägt es die Switch-Handschrift, die sich in speziellen Grafiken niederschlägt. Wie bei ihren Inhalten gilt auch hier der Anspruch: Einzigartig sein und Eigenes mit hoher Wertigkeit schaffen. 

Zum Online Magazin

switch

Mobile responsive

Mobile responsive passt sich das Seiten-Layout vom Online-Magazin auf verschiedenen Endgeräten mit unterschiedlichen Bildschirmgrössen an. In vier Sprachen verfügbar, bietet das Magazin neben Stories, auch ein Spezialgefäss Dossier, welches die zusätzliche Promotion von Leitthemen ermöglicht.

Mit dem Launch am 1. April 2014 startet SWITCH mit frischen Wind und mit der leidenschaftlichen Feststellung wie gut und professionell Komplexität reduziert werden kann.